Überspannungsschutz in Sicherungsleiste

Teilen

Die Firma Efen stellt auf der Intersolar Europe in München die zweipolige DC-Niederspannungs-Hochleistungs-(NH)-Sicherungsleiste sowie die zugehörigen NH-Sicherungseinsätze vor. Damit ­können Module nach Angaben des Herstellers einfach und kosteneffizient vor Beschädigungen durch Überspannung geschützt werden. Die Bauteile kommen dort in der Photovoltaikanlage zum Einsatz, wo die Modulstrings zusammen­geführt werden. Mit der Sicherungsleiste können Trennstellen auf der Sammelschienentechnik realisiert werden.
Die Leistenbauform erlaubt die Montage der Geräte im 100-Millimeter-Raster. Optional ist eine Sicherungsabdeckung erhältlich.

www.efen.com

Stand: B6.453

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Europa-Park Rust, Vergnügungspark, Panorama
Europa-Park steigt aus Großprojekt für Parkplatz-Photovoltaik aus
18 Juli 2024 Der Automobillogistiker Mosolf und der Vergnügungspark hatten Ende 2022 Pläne für Deutschlands größten Photovoltaik-Parkplatz bekannt gegeben. Der Eur...