Anschlussdosen vergießen

Teilen

Otto Chemie präsentiert die neu entwickelte Vergussmasse Novasil S 651. Mit diesem Produkt erweitert Otto sein Sortiment an Zweikomponenten-Silikon-Vergussmassen. Neben Novasil SP 5170 und Novasil S 650 ist die Variante S 651 das dritte einer Reihe von speziell entwickelten Produkten für das sichere und zuverlässige Befüllen und Vergießen von Photovoltaik-Anschlussdosen. Novasil S 651 ist eine Zweikomponenten-Silikon-Alkoxy-Vergussmasse, die gering viskos ist und nach dem Aushärten eine hohe mechanische Festigkeit aufweist. Die Fließeigenschaften gewährleisten eine optimale Einbettung der empfindlichen Kontakte. Darüber hinaus erfüllt Novasil S 651 die Auflagen der Brandklasse V0 und schneidet in Feucht-Wärme-Tests nach Angaben des Herstellers besonders gut ab.

www.otto-chemie.de

Stand: A5.450

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Festnahme, Handschellen
Christian Laibacher in Untersuchungshaft
18 Juli 2024 Der Chef der Solar Fabrik befindet sich in Haft, wie die Staatsanwaltschaft Würzburg pv magazine bestätigte. Gegen ihn wird wegen Zollvergehen ermitte...