Rösler und Röttgen veröffentlichen Donnerstag Vorschlag zur Photovoltaik

Nach langem Rätselraten steht nun fest: Am Donnerstag um 12:30 Uhr werden CDU-Umweltminister Norbert Röttgen und FDP-Wirtschaftsminister Philipp Rösler in der Bundespressekonferenz in Berlin ihre Vorschläge zur Solarförderung offiziell vorstellen. Die nun anberaumte Pressekonferenz trägt den Titel „Die Energiewende als Modernisierungsprojekt gestalten. Position der Bundesregierung zur Photovoltaik-Vergütung und zur EU-Energieeffizienzrichtlinie“. Auf welche gemeinsame Linie sich die Minister verständigt haben, ist bislang noch nicht bekannt. (Sandra Enkhardt)