Ressourcensparend mit Antireflexglas

Der norwegische Modulhersteller Innotech Solar präsentiert auf der Intersolar eine polykristalline Modulserie mit dem Namen ITS Economy. Das Solarglas der Module hat eine spezielle Texturierung, die Reflexionen verringern soll. Besonders bei tiefstehender Sonne, wie in den Abendstunden oder in den Wintermonaten, ließen sich mit dem Antireflexglas die Erträge im Vergleich zu Modulen mit herkömmlichem Solarglas steigern. Innotech Solar verwendet für seine Module ursprünglich aussortierte Solarzellen, die in einem mehrstufigen Verfahren repariert werden. Dadurch sei die Herstellung der Module besonders energie- und ressourcensparend. Die Module werden in Schweden gefertigt und sind europaweit in den Leistungsklassen von 200, 210, 220 und 230 Watt erhältlich. Sie eignen sich besonders für Aufdachanlagen, sind mit MC-Steckern ausgestattet und haben eine Produktgarantie von fünf Jahren. Die Leistungsgarantie beträgt 90 Prozent der spezifizierten Minimalleistung für zehn Jahre und 80 Prozent für 25 Jahre.