Mit Batteriesystem für mehr Eigenverbrauch

Die Firma Conergy präsentiert einen Wechselrichter mit Batteriesystem zur Steigerung des Eigenverbrauchs. Damit könne Solarstrom auch am Abend oder in der Nacht verbraucht werden. Das Gerät nutzt Lithium-Ionen-Batterien und ist für Privathaushalte gedacht. Außerdem hat Conergy einen neuen Zentralwechselrichter mit der Bezeichnung IPG 350 C im Angebot. Er hat eine AC-Nennleistung von 350 Kilowatt, ist trafolos und erfüllt nach Aussage von Conergy alle Anforderungen der Mittelspannungsrichtlinie. Er habe einen maximalen Wirkungsgrad von 98,7 Prozent.