Einachsiger Tracker mit größerer Modulfläche

Teilen

Mp-tec stellt eine einachsige Nachführanlage mit dem Namen Skytrap plus vor. Sie kann eine Gesamtmodulfläche von bis zu 26 Quadratmetern dem Sonnenstand nachführen. Der Elevationswinkel der Modulplattform lässt sich nach Angaben des Unternehmens gradgenau ohne Umbau zwischen zehn und 35 Grad manuell einstellen. Mp-tec argumentiert, dass mit einachsiger Nachführung die Erträge fast so hoch seien wie bei zweiachsiger Nachführung, die Kosten aber deutlich niedriger. Die Nachführung gibt es mit zwei Steuerungen. Es ist möglich, den Tracker mit einem optoelektrischen Sensor dem Sonnenstand nachzuführen. Es ist auch möglich, ihn über eine astronomische Steuerung nachzuführen, bei der die Position der Anlage per GPS bestimmt wird. Die Anlage hat Polymerlager, die wartungsarm seien, und einen Antrieb mit integriertem Überlastungsschutz. Dadurch sei der Betrieb bei Temperaturen zwischen minus 25 und plus 75 Grad und bis Windstärke zwölf möglich.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.