Neues für 7,5 bis 625 Kilowatt

Teilen

Das Unternehmen Ingeteam stellt auf der PVSEC die Zentralwechselrichterserie Ingecon Sun Power Max vor und eine zusätzliche Option, mit der der Ertrag bei geringer Sonneneinstrahlung gesteigert werden könne. Die Sun Power Max haben Leistungen zwischen 315 und 625 Kilowatt. Sie seien für Multi-Megawatt-Anlagen entwickelt worden und zeichneten sich dadurch aus, dass Eingangsspannungen von 450 bis 1.000 Volt erlaubt sind, was ein besonders breiter Bereich sei. Mit der sogenannten Power-Maxter-Variante enthält der Wechselrichter an einem Gleichstrombus mehrere Leistungsblöcke. Ein Master steuere, welcher Block mit welcher Leistung betrieben werde, womit der Wirkungsgrad bei niedrigen Leistungen verbessert werde. Außerdem stellt das Unternehmen die Wechselrichter-Reihe Sun Smart TL vor, die es für Leistungen von 7,5 bis 18 Kilowatt gibt. Sie speisen dreiphasig ein, haben keinen Trafo und jeweils drei MPP-Tracker auf der Eingangsseite.