Jetzt auch Module aus Thalheim

Teilen

Q.PRO und Q.SMART heißen die Module, die das Unternehmen Q-Cells auf der Intersolar vorstellt. Q.PRO 225-240, ein multikristallines Solarmodul, besteht aus gehärtetem Glas und einem verwindungssteifen Rahmen. Die Solarzellen stammen aus der eigenen Produktion und erzielen laut Hersteller einen Zellwirkungsgrad von bis zu 17 Prozent. Das Modul sei überhitzungssicher, halte hohe Schnee- und Windlasten aus und zeige ein gutes Schwachlichtverhalten. Durch eine Entwässerungsöffnung im Rahmen sei es lange witterungsfest.

Das neue Q.SMART ist ein gerahmtes oder ungerahmtes CIGS-Dünnschichtmodul und in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich. Durch seine schwarze Farbe eigne es sich für gebäudeintegrierte wie für Aufdachanlagen. Es dürfe auch mit trafolosen Wechselrichtern verschaltet werden. Die ungerahmte Modul-Variante lasse sich in jeder Neigung montieren und könne sowohl auf dem Flachdach als auch an der Fassade eingesetzt werden.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.