Jetzt auch Module aus Thalheim

Teilen

Q.PRO und Q.SMART heißen die Module, die das Unternehmen Q-Cells auf der Intersolar vorstellt. Q.PRO 225-240, ein multikristallines Solarmodul, besteht aus gehärtetem Glas und einem verwindungssteifen Rahmen. Die Solarzellen stammen aus der eigenen Produktion und erzielen laut Hersteller einen Zellwirkungsgrad von bis zu 17 Prozent. Das Modul sei überhitzungssicher, halte hohe Schnee- und Windlasten aus und zeige ein gutes Schwachlichtverhalten. Durch eine Entwässerungsöffnung im Rahmen sei es lange witterungsfest.

Das neue Q.SMART ist ein gerahmtes oder ungerahmtes CIGS-Dünnschichtmodul und in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich. Durch seine schwarze Farbe eigne es sich für gebäudeintegrierte wie für Aufdachanlagen. Es dürfe auch mit trafolosen Wechselrichtern verschaltet werden. Die ungerahmte Modul-Variante lasse sich in jeder Neigung montieren und könne sowohl auf dem Flachdach als auch an der Fassade eingesetzt werden.