Aus Ersol wird Bosch

Die Namensänderung der Ersol Solar Energy AG in Bosch Solar Energy AG wird offiziell zum 1. September in das Handelsregister eingetragen. Der dafür notwendige Beschluss zur Satzungsänderung war bereits auf der Hauptversammlung gefasst worden, wie das Erfurter Unternehmen mitteilte. Zeitgleich erfolge auch die Umfirmierung der Tochtergesellschaft nach diesem Vorbild. Das Erscheinungsbild innerhalb und außerhalb der Betriebsstätten soll in der nächsten Zeit auf die „Bosch-Optik“ umgestellt werden, wie es weiter hieß. Sämtliche Produktbezeichnungen würden ebenfalls angepasst. Ab dem 1. September werde die neue Webseitewww.bosch-solarenergy.de freigeschaltet. (Sandra Enkhardt)