Kleiner Zuwachs

Zur Intersolar 2009 stell Kostal Solar Electric die Wechselrichter PIKO 3.0 und PIKO 3.6 vor, die Teil der Produktfamilie Piko sind. Die Neuen sind einphasige, trafolose Wechselrichter für Leistungen bis 3000 und 3600 Watt. Sie haben einen neuen Eingangsspannungbereich. Er liegt nun zwischen 180 und 950 Volt. Datenlogger, diverse Schnittstellen und Lastrennschalter sind serienmäßig. Außerdem meldet Kostal ein neues Lüftungskonzept. Der Wirkungsgrad (europäisch) liegt bei 94 und 94,2 Prozent.

Halle B4, Stand 310

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.