Kleiner Zuwachs

Teilen

Zur Intersolar 2009 stell Kostal Solar Electric die Wechselrichter PIKO 3.0 und PIKO 3.6 vor, die Teil der Produktfamilie Piko sind. Die Neuen sind einphasige, trafolose Wechselrichter für Leistungen bis 3000 und 3600 Watt. Sie haben einen neuen Eingangsspannungbereich. Er liegt nun zwischen 180 und 950 Volt. Datenlogger, diverse Schnittstellen und Lastrennschalter sind serienmäßig. Außerdem meldet Kostal ein neues Lüftungskonzept. Der Wirkungsgrad (europäisch) liegt bei 94 und 94,2 Prozent.

Halle B4, Stand 310

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.