Stärkerer Rahmen

Teilen

Die neuen Module BP 4175T von BP Solar unterscheiden sich durch ihren Rahmen von den Vorgängermodellen. Sie seien belastbarer und auch für Einlegesysteme mit Halterungen an den Modul-Enden geeignet. Nach Angaben des Herstellers sind die Neuentwicklungen für eine Belastung von 5400 Pascal zertifiziert. Die Module werden mit halogenfreien, TÜV-geprüften Kabeln und MC4-Steckverbindungen ausgeliefert.

Das BP 4175T ist ein 175-Watt-Hochleistungsmodul mit 72 monokristallinen Zellen. Für höhere Erträge ist es mit antireflexbeschichteten Zellen und Glas ausgerüstet. Die Anti-Reflex-Beschichtung liefert nach Angaben des Herstellers nachweislich einen bis zu vier Prozent höheren, jährlichen Energieertrag. BP Solar übernimmt für die Leistung 25 Jahre und für das Produkt selbst fünf Jahre lang die Garantie. Die neuen Module sollen noch im Juni 2009 auf den Markt kommen, zunächst nur in Deutschland.

Halle A1, Stand 366

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.