Energieeffizientes Vakuum

Teilen

Oerlikon Leybold Vacuum bietet eine neue Wälzkolbenpumpen-Baureihe mit dem Namen Ruvac WH an. Die Firma will damit darauf reagieren, dass in der Solar- und Prozessindustrie immer höhere Systemverfügbarkeiten nötig seien. Dazu haben die Entwickler hermetisch abgedichtete Motoren und eine neue Flüssigkühlung entwickelt. Sie konnten den so genannten Metallkopf, der Motoren und Vakuumbereich der Pumpe üblicherweise trennt, durch ein mit Epoxydharz abgedichtetes Gehäuse ersetzen. Die Motorenleistung könne dadurch reduziert werden, ebenso die Temperaturen, bei denen er arbeitet. Das hat nach Angaben von Oerlikon Leyboldt etliche Vorteile: Der Energieverbrauch würde sinken, die Wellendichtungen und damit Leckrisiken fielen weg, die Pumpen könnten besser mit korrosiven und giftigen Gasen und Dämpfen umgehen und sie seien kleiner als entsprechende Pumpen auf dem Markt. Es gibt zwei Modelle. Die WH 7000 hat ein Saugvermögen von 9800 Kubikmeter pro Stunde bei 70 Hertz Betrieb und die WH 4400 bei 80 Hertz ein Saugvermögen von bis zu 7040 Kubikmeter pro Stunde.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.