Solarworld will weiter wachsen

Die Solarworld AG hat ihr nationales und internationales Geschäft im vergangenen Jahr deutlich ausgebaut. Der Umsatz stieg nach Angaben des Bonner Konzerns „prognosegenau“ um mehr als 30 Prozent auf 900 Millionen Euro. Das operative Ergebnis habe sich von 199 auf 260 Millionen Euro erhöht. Analog legte der Jahrüberschuss um 33 Prozent auf 150 Millionen Euro zu, wie es weiter hieß.

Zu den Aussichten für das Geschäftsjahr 2009 will sich Solarworld erst im März äußern, Außerdem plant das Unternehmen Medienberichten zufolge die Produktionskapazitäten bis 2010 um 30 Prozent auszubauen. Damit sollen zugleich rund 500 neue Arbeitsplätze im Unternehmen geschaffen werden.(SE)