Systaic Energiedach mit Architekturpreis ausgezeichnet

Teilen

Das Systaic Energiedachsystem ist auf der BAU 2009 in München mit dem „Innovationspreis Architektur und Bauwesen“ prämiert worden. Es sei eine Bestätigung dafür, dass das hochästhetische Energiedach in Design und Effizienz praktisch konkurrenzlos sei, sagte der Systaic-Vorstandsvorsitzende Michael Pack. Zugleich stellt das Unternehmen auf der wichtigen Fachmesse für Architektur, Materialen und Systeme sein erweitertes Energiedach vor. Es decke schon heute den gesamten Jahresbedarf an Strom und Wärme. Dazu würden photovoltaische Stromerzeugung, Wärmedeckung durch gezielte Zuführung von Abwärme sowie solare Mobilität miteinander verbunden. Systaic wolle zukünftig seine Kompetenz zukünftig auch im Bereich der Elektro-Fahrzeuge einbringen.
Systaic erhielt bereits zum zweiten Mal den Innovationspreis. Er wird von der Gesellschaft für Know-how-Transfer und der Zeitschrift AIT vergeben.(SE)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...