Autarkie im Eigenheim durch intelligente Planung bereits in der Bauphase

Link zur Registrierung

Teilnehmer der Diskussion:

Eric Prager, Produktmanager HVAC (Heating, Ventilation, Air Conditioning) | Solarwatt
Felix Bräuer, Besitzer des elektrifizierten Hauses

Moderation:

Cornelia Lichner, Redakteurin, pv magazine

Inhalt des Webinars

Wer einen hohen Autarkiegrad im Eigenheimbereich anstrebt, sollte bereits in der Planungsphase des Hausbaus ein durchdachtes Energiekonzept entwickeln. Solarwatt, bekannt als Photovoltaik-Systemhersteller, hat sich auf intelligente Sektorenkopplung spezialisiert. Im Webinar wird uns Eric Prager, Produktmanager, zuständig für den Geschäftsbereich Heating, Ventilation und Air-Conditioning, anhand eines Beispielobjekts aufzeigen, wie im Neubau durch intelligente Planung und vollständige Elektrifizierung maximale Unabhängigkeit erreicht werden kann. Herr Prager wird das Gesamtsystem detailliert skizzieren und herausstellen, worauf Planer und Architekten frühzeitig Wert legen sollten. Bei dem Objekt handelt es sich um das neue Zweifamilienhaus von Felix Bräuer, welcher im Webinar seine persönlichen Erfahrungen aus der Planungs- und Bauphase sowie der ersten Zeit im eigenen elektrifizierten Haus berichten wird.

Zusätzlich werfen wir einen Blick auf Bestandsgebäude, wie sich diese mit Wärmepumpen nachrüsten lassen und welche solaren Deckungsgrade dort erzielbar sind. Eric Prager, neu im Solarwattteam, hat langjährige Erfahrungen aus dem Contracting für Wärme und Strom und war zuvor Projektingenieur bei einer Heizungsinstallationsfirma.

Für dieses Webinar wurde die Anerkennung als Weiterbildung für Energieeffizienzexperten bei der DENA beantragt (voraussichtlich 1 UE WG).

Inhalt:

  • Autarkie im Neubau ist machbar
  • Das Energiekonzept stromseitig: Photovoltaik, Speicher, Wallbox
  • Das Energiekonzept wärmeseitig: Wärmepumpe, Heizstab, Warmwasser
  • Energiemanagement
  • Fördermöglichkeiten nach KfW 40+
  • Exkurs: Bestandsgebäude – Wärmepumpen und solare Deckung

Fragen und Kommentare können Sie bei der Anmeldung im Kommentarfenster eingeben oder im Chat während des Webinars stellen. Dieses Webinar wird von Cornelia Lichner, Redakteurin bei pv magazine moderiert.