Skip to content

Wechselrichter

Katek will Marktanteil bei Photovoltaik-Heimspeichern weiter ausbauen

2020 hatten dem Unternehmen zufolge rund 30 Prozent aller in Deutschland verkauften Speicher mit einer Leistung von bis zu 10 Kilowatt einen Katek-Wechselrichter. Katek arbeite zudem an Energiemanagement-Funktionen und Lösungen für Hochvolt-Stromspeicher.

Mehrere Hersteller bieten kompatible Photovoltaik-Wechselrichter für größere Solarmodule von Trina Solar

Der chinesische Photovoltaik-Hersteller hat alle Wechselrichterhersteller aufgelistet, die in den vergangenen Wochen neue oder verbesserte Produkte für Solarmodule auf Basis von 210-Millimeter-Siliziumwafern vorgestellt haben. Huawei, Sineng, Sungrow, SMA, Goodwe, Ginlong und Kstar haben Berichten zufolge Zentral- oder String-Wechselrichter auf den Markt gebracht oder planen deren Markteinführung, die besser mit größeren und leistungsstärkeren Solarmodulen zurechtkommen.

Fimer bietet künftig dreiphasige String-Wechselrichter für gewerbliche und industrielle Photovoltaik-Anlagen an

Das neue Produkt ist in Leistungsgrößen zwischen 10 und 33 Kilowatt verfügbar. Wegen einer Vielzahl zusätzlicher Leistungsmerkmale ist er dem italienischen Photovoltaik-Hersteller zufolge für alle Photovoltaik-Anwendungsarten geeignet, speziell jedoch für gewerbliche und industrielle Anlagen ausgelegt.

1

Fraunhofer ISE: Kompakter Wechselrichter zur Direktanbindung an Mittelspannungsnetz

Im Projekt „SiC-MSBat“ haben die Freiburger Wissenschaftler das Produkt entwickelt, bei dem Transistoren aus Siliziumkarbid mit sehr hohen Sperrspannungen eingesetzt werden. Damit können die neuartigen Wechselrichter mit ihrer hohen Regeldynamik netzstabilisierende Aufgaben übernehmen.

2

Tesla bringt Photovoltaik-Wechselrichter auf den Markt

Der kalifornische Elektroauto-Hersteller mit großen Photovoltaik-Ambitionen hat endlich seine Expertise in der Leistungselektronik genutzt und einen Wechselrichter auf den Markt gebracht.

1

Fraunhofer IMWS will Vorhersage von Zuverlässigkeit und Lebensdauer von Photovoltaik-Wechselrichtern und Speichern ermöglichen

Die Wissenschaftler wollen dafür eine effiziente und verlässliche Methodik entwickeln. Sie könnte zu erheblichen Kostenreduktionen bei der Photovoltaik-Erzeugung beitragen – sowohl für die Hersteller als auch die Betreiber.

1

pv magazine Podcast: Fraunhofer ISE, sind Photovoltaik-Anlagen mit Lichtbogendetektion im Wechselrichter sicherer?

Lichtbogendetektoren, integriert in Wechselrichter, haben sich in Deutschland bislang noch nicht durchgesetzt. Immer mehr Hersteller bieten diese Technik künftig aber an. Welche Vorteile und Probleme das mit sich bringt, und welche Normen es gibt, diskutieren wir in diesem Podcast.

SMA erzielt im ersten Halbjahr 2020 deutliches Plus bei Umsatz und Ergebnis

Das Unternehmen konnte den Absatz an Wechselrichter-Leistung in den ersten sechs Monaten dieses Jahres um 3,1 Gigawatt auf 7,1 Gigawatt steigern. SMA bestätigt trotz Corona seine Umsatz- und Ergebnisprognose.

Huawei liefert Wechselrichter für 65-Megawatt-Solarpark in Ganzlin

Noch in diesem Monat soll das Photovoltaik-Kraftwerk ans Netz gehen. Dank guter Planung gab es nur wenig Verzögerungen bei der Realisierung des Ausschreibungsprojekts auf dem Gelände einer ehemaligen Kiesgrube in Mecklenburg-Vorpommern.

2

SMA sichert sich im ersten Quartal bereits 60 Prozent der Umsatzprognose für 2020

Das Unternehmen hat im ersten Quartal 4,4 Gigawatt Photovoltaik-Wechselrichter verkauft. Das brachte dem deutschen Hersteller 288 Millionen Euro Umsatz und ein operatives Ergebnis von zwölf Millionen Euro.

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close