Meinung

Die CSU-Landesgruppe erhält den Preis für Schwarmintelligenz

Schwarmintelligenz – Der außerordentliche Sonderpreis im Rahmen des Blackouts des Monats geht an die CSU-Landesgruppe Seit April 2013 vergibt die gemeinnützige Gesellschaft energie neu denken den Blackout des Monats. Nun wurde ein außerordentlicher Sonderpreis für eine Organisation ausgelobt. Die CSU-Landesgruppe erhält den Preis für Schwarmintelligenz für ihre Worte"Für uns geht es beim Marktdesign ausdrücklich nicht […]

Den österreichischen Photovoltaik-Markt verstehen

Wer den österreichischen Photovoltaik-Markt verstehen will, hat es nicht einfach. Zu viele Abkürzungen, zu viele unterschiedliche Zahlen und nicht zuletzt zu viele unterschiedliche Förderungen. Selbst Österreicher und insbesondere Journalisten verstehen den viel zitierten Förderdschungel nicht und schreiben deshalb erst gar nicht darüber. Es sei denn die Systeme brechen zusammen, wie es bei der letzten und […]

Seehofers Energiewende-Wende

"Wendehälse" nannten wir Politiker der alten DDR, die nach 1989 so taten als wären sie schon immer überzeugte Demokraten und gegen die sozialistische Diktatur gewesen. Was ein Wendehals ist, kann man zurzeit in der bayerischen Landespolitik beobachten. Nach der Atomkatastrophe in Fukushima spielte Horst Seehofer den überzeugten Vertreter des Ausstiegs aus der Atomenergie. Alle bayerischen […]

Dank Gabriel: Deutschland wird abgehängt

Das waren noch Zeiten und Schlagzeilen: Deutschland führt beim Klimaschutz!  Deutschland führt bei Erneuerbaren Energien! Deutschland ist Weltmeister bei Windenergie! Tempi passati! Aus und vorbei! „Abgehängt“ – titelt die Süddeutsche Zeitung in dieser Woche zu Recht und zitiert die neue Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Darin warnt der DIW-Klimaexperte Karsten Neuhoff vor dem […]

Der Blackout des Monats Januar geht an Sigmar Gabriel

Der Blackout des Monats Januar geht an: Sigmar Gabriel (SPD), Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Seine Worte: Um die Kostenexplosion zu stoppen, muss der Ausbau der erneuerbaren Energien im Rahmen verbindlich festgesetzter Ausbaukorridore erfolgen.(Rede zur 21. Handelsblatt Jahrestagung, 21. Januar 2014) Fachliche Begründung: Auch Sigmar Gabriel bringt die Kostenexplosion der Stromrechnung nun in Verbindung mit […]

Gabriels Energiewende braucht über 100 Jahre

In den Jahren 2000 bis 2012 stieg der Anteil des Ökostroms in Deutschland pro Jahr um etwa 2 Prozent. Aber 2013 betrug der Anstieg unter schwarz-gelb nur noch unter 1 Prozent. Wir sind jetzt bei knapp unter 25 Prozent Grünem Strom. Aber nun will Minister Gabriel den Anstieg weiter drosseln. Gegenüber 2013 sollen noch weniger […]

Bundesregierung plant Tempolimit für Solarstrom

Eine Ausbaubremse und eine Solarsteuer sind für Solarbetreiber die Kerninhalte des Eckpunktepapiers, das Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel bei der Regierungsklausur in Meseberg vorgestellt hat. Gabriel postulierte dort ein Ausbauziel für Photovoltaik von nur noch 2.500 Megawatt. Das wäre ein weiterer Rückschritt sogar gegenüber dem Krisenjahr 2013. Außerdem soll der Eigenverbrauch von Solarstrom mit der EEG-Umlage belastet […]

Wir haben die SPD sträflich vernachlässigt

Viele hadern jetzt mit der SPD. Einige behaupten sogar, die SPD sei „eingeknickt“ vor Vattenfall und vor Eon. Das ist aber ein Irrtum, denn die SPD ist nicht angewiesen auf das Wohlwollen der Energiekonzerne. Sie ist angewiesen auf die Zustimmung eines möglichst großen Anteils der Bevölkerung. Sie kümmert sich deshalb vorrangig um Arbeitsplätze und um […]

Regierung verzichtet auf 2 Milliarden Euro Umlagen bei Atom- und Kohlekraftwerken

Während Photovoltaik- und Windkraftanlagen die sogenannte EEG-Umlage entrichten müssen, wenn sie Strom aus dem Netz beziehen, sind Braunkohlebagger davon befreit. Diese Subvention beläuft sich für die klimaschädlichen Braunkohle inzwischen auf geschätzte 200 Millionen Euro. Dieses Ungleichgewicht soll sogar noch deutlich ausgeweitet werden. Während Betreiber von regenerativen Anlagen künftig auch Umlagen entrichten sollen, wenn sie ihren […]

Energiewende aus den Augen verloren

Im Zuge der Verhandlungen zur Regierungsbildung und zum Koalitionsvertrag ist das Wort "Energiewende" momentan in aller Munde. So wird zwar auf der einen Seite ständig und überall darüber geredet, aber die praktische Umsetzung ist komplett ins Stocken geraten. "Prozentpunkte" hier und "Cent" da – alles und jedes wird stets und ständig bis zum Erbrechen in […]

Die Webseite nutzt Cookies, um anonym die Zahl der Besucher zu zählen. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close