Geschenketipps: Umweltfragen in aller Welt klären

Weihnachtsgeschenk, Tannenbaum

Teilen

Mein grüner Fußabdruck – das Spiel, Noris, 1-4 Spieler, ab 8 Jahre / Zielgruppe: die kommende Generation der Klimaaktivisten

„Mein grüner Fußabdruck – das Spiel“ erweitert das Prinzip des im vergangenen Jahr erschienenen gleichnamigen Quizspiels. Dieses Mal ziehen die Spieler auf einer Weltkarte umher, um gegen Umweltprobleme wie Brandrodung, Palmölplantagen und Pipelines vorzugehen. Um dabei Erfolg zu haben, müssen sie an den einzelnen Orten Multiple-Choice-Quizfragen richtig beantworten. Deren Niveau ist für die Zielgruppe der Achtjährigen meist gut geeignet, Erwachsenen dürften sie zu einfach sein. Das ist aber auch nicht Zweck des Spiels, es soll Kindern Begriffe zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit näherbringen.

Manchmal sind die richtigen Antworten allerdings nicht korrekt. So heißt es, nachhaltig bedeute, der Natur nur so viel wegzunehmen, wie man wirklich benötigt. Gängig ist eher die Formulierung, pro Zeiteinheit nur so viel zu nehmen, wie in dieser Zeit auch wieder nachwächst. Bei der Frage, welches der Kraftwerke „Wasserkraftwerk“, „Windkraftwerk“, „Solarkraftwerk“ und „Kohlekraftwerk“ sich von den anderen unterscheide, gibt das Spiel wegen der Emission das „Kohlekraftwerk“ als korrekte Antwort an. Korrekt wäre aber auch das „Solarkraftwerk“, da es ohne Turbine auskommt. Aber das sind Details.

Bemerkenswert, mutig und lobenswert für einen Spieleverlag ist die Erläuterung zu den Klimaaktivisten der „Letzten Generation“, die hier nicht als Terroristen verschrien werden, sondern als Aktivisten, die auf ein Problem aufmerksam machen, gegen das Regierungen und Politiker nichts unternähmen. Um in die Thematik Klimawandel, Energiewende, Umweltschutz einzuführen, ist das Spiel gut geeignet.

Mein grüner Fußabdruck – das Spiel, Noris, 1-4 Spieler, ab 8 Jahre
Zielgruppe: die kommende Generation der Klimaaktivisten

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...