Daimler Truck und Statkraft schließen PPAs über die bedarfsgerechte Versorgung mit Solar-, Wind- und Wasserkraftstrom

Teilen

Der norwegische Staatskonzern Statkraft versorgt alle deutschen Standorte von Daimler Truck künftig bedarfsgerecht in Echtzeit mit Strom aus erneuerbaren Quellen. Dazu haben die beiden Unternehmen jetzt mehrere PPAs mit unterschiedlichen Startterminen geschlossen. Zu den Laufzeiten machen die Partner keine Angaben. Das Volumen entspricht dem Strombedarf von gut 215.000 Haushalten.

Der Strom stammt zum einen aus drei Solarparks in Bayern und aus 14 ausgeförderten Windparks sowie einem neuen Windpark in Niedersachsen. Dazu kommen flexible Speicher-Wasserkraftwerke in Norwegen, die jederzeit die Gleichzeitigkeit von Erzeugung und Verbrauch garantieren. Der Energiekonzern vermarktet dieses Modell unter dem Namen „Pure Statkraft“.

Der Stromversorger der Daimler Truck AG in Deutschland, Enovos aus Saarbrücken, übernimmt die energiewirtschaftliche Abwicklung wie die physische Lieferung, das Bilanzkreismanagement, die Abrechnung, die Netznutzung, die Verbrauchsprognosen und das Hedging.

„Das von Statkraft entwickelte ‚Pure Statkraft‘-Konzept ist einzigartig und bietet eine besonders hohe Qualität der physischen Grünstromlieferung unter Verwendung von ausschließlich erneuerbarer Erzeugung. So können wir eine bedarfsgerechte Lösung anbieten, mit der nachhaltig CO2-Emissionen gesenkt und gesteckte Klimaziele erreicht werden können,“ erklärt Patrick Koch, Leiter des deutschen Origination-Geschäfts von Statkraft.

 

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...