Solaredge bringt neue Leistungsoptimierer für gewerbliche Photovoltaik-Anlagen auf den Markt

Teilen

von pv magazine global

Solaredge hat zwei neue Leistungsoptimierer für gewerbliche Photovoltaik-Anlagen neu im Sortiment. Die Optimizer seien in zwei Versionen erhältlich, eine für Freiflächen- und Carport-Anwendungen und eine für Dachanlagen.

„Der Power Optimizer der S-Serie ist für Module mit höherer Leistung und bifaziale Module ausgelegt, die aufgrund des rückseitigen Modul-Mismatches unter einem noch größeren potenziellen Leistungsverlust leiden können“, teilte der in Israel ansässige Batterie- und Wechselrichterhersteller mit. „Mit einem Wirkungsgrad von 99,5 Prozent und der Unterstützung von zwei Solarmodulen mit hoher Leistung und hohem Eingangsstrom senkt die S-Serie die Stromgestehungskosten dank höherer Erträge und ermöglicht längere und leistungsstärkere Strings.“

Die beiden Produkte mit den Bezeichnungen „S1200“ und „S1201“ haben eine Nenneingangsgleichstromleistung von 1,2 Kilowatt, einen maximalen Wirkungsgrad von 99,5Prozent und einen gewichteten Wirkungsgrad von 98,8 Prozent. Der maximale Ausgangsstrom liegt bei 20 Ampere und die maximale Ausgangsspannung bei 80 Volt.

Beide Leistungsoptimierer haben Abmaße von 129 mal 155 mal 59 Millimetern und wiegen 1,1 Kilogramm. Sie verfügen außerdem über ein IP68-Gehäuse und unterstützen den Anschluss von zwei Solarmodulen in Reihe. Die maximal zulässige Systemspannung beträgt jeweils 1000 Volt, wie es von Solaredge weiter hieß. Für beide Produkte bietet der Hersteller eine Garantie von 25 Jahren.

„Die Solaredge Sense Connect-Technologie ergänzt ein erweitertes Angebot an Sicherheitsmerkmalen, darunter die SafeDC-Technologie, mit der die Gleichspannung der Photovoltaik-Anlagen bei Netzausfällen oder beim Abschalten des Wechselrichters automatisch auf ein berührungssicheres Niveau (1 Volt DC pro Modul) reduziert wird“, so der Hersteller. „Mit der Funktion Rapid Shutdown können Installateure SafeDC per Knopfdruck aktivieren und die Leiter innerhalb von nur 30 Sekunden auf ein sicheres Spannungsniveau entladen.“

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...