Baywa erzielt Rekordergebnis

Zentrale Baywa in München

Teilen

Baywa hat sein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) 2021 um 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Mit 266,6 Millionen Euro hat der Münchener Konzern einen Rekord erzielt. Der Umsatz stieg um mehr als zwanzig Prozent von 16,5 Millionen Euro auf 19,8 Millionen Euro. Die Dividende soll um fünf Cent auf 1,05 Euro steigen.

Mehr als die Hälfte des Konzernergebnisses ist der Erneuerbaren-Tochter Baywa re zuzurechnen, die nach dem Einstieg des Schweizer Investors Energy Infrastructure Partners (EIP) seit März 2021 als AG firmiert. Baywa hält 51 Prozent am Unternehmen, EIP 49 Prozent. „Ich bin stolz, dass die Baywa re im Bereich Regenerative Energien als europäischer Marktführer beim Thema Energiewende erfolgreich vorangeht. Und es zeigt sich, wie richtig 2009 der Einstieg in diesen Sektor für den wirtschaftlichen Erfolg der Baywa gewesen ist“, sagt der Vorstandsvorsitzende Klaus Josef Lutz.

Baywa re hat 2021 seinen Umsatz im internationalen Handel mit Photovoltaik-Modulen und Wechselrichtern um 60 Prozent gesteigert. Das Unternehmen verkaufte im letzten Jahr Solar- und Windprojekte mit rund 500 Megawatt Leistung. Für 2022 kündigt Baywa re an, weltweit Erneuerbare-Projekte mit mehr als ein Gigawatt Leistung zu realisieren.

Der Konzern ist eigenen Angaben zufolge gut ins laufende Jahr gestartet. Nach derzeitiger Einschätzung erwartet die Baywa keine wesentlichen Auswirkungen auf ihre Aktivitäten durch den Krieg in der Ukraine. Weder Ukraine noch Russland sind für den Konzern wesentliche Absatzmärkte. Inwieweit die Logistikketten weiter gestört werden könnten, bleibe abzuwarten. „Schon vor der Corona-Pandemie waren wir mit unserem breit gefächerten Beschaffungs-, Lager- und Logistiknetz gut aufgestellt“, sagt Konzernchef Lutz.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...