Offiziell: Jahresmarkwert Solar 2021 bei 7,552 Cent pro Kilowattstunde

Teilen

Bereits mit der Veröffentlichung der Marktwerte für Dezember zeichnete es sich in der vergangenen Woche ab – nun haben es die Übertragungsnetzbetreiber bestätigt. Der mengengewichtete Jahresmarktwert Solar lag im vergangenen Jahr bei 7,552 Cent pro Kilowattstunde. Dies bedeutet eine Verdreifachung des Wertes gegenüber 2020 – damals lag er bei 2,458 Cent pro Kilowattstunde.

Der mengengewichtete Jahresmarktwert ist die Grundlage für die Vergütung des Solarstroms aus ausgeförderten Photovoltaik-Anlagen. Die Betreiber dieser Ü20-Anlagen erhalten die Vergütung rückwirkend für den im vergangenen Jahr erzeugten Solarstrom. Der Jahresmarktwert Solar war 2020 infolge der stark gesunkenen Strompreise an der Börse sehr niedrig ausgefallen. Im vergangenen Jahr dann das entgegengesetzte Bild – seit dem zweiten Halbjahr stiegen die Börsenstrompreise rasant an. Auch sie erhöhten sich im Jahresdurchschnitt von 3,047 auf 9,685 Cent pro Kilowattstunde. Die größte Marktwertsteigerung verzeichnete die Offshore-Windkraft. Lag des Jahresmarktwert 2020 noch bei 2,684 Cent pro Kilowattstunde waren es 2021 dann 9,017 Cent pro Kilowattstunde.

Mit den 7,552 Cent pro Kilowattstunde erhalten die Betreiber der ausgeförderten Anlagen sogar zumindest für im zweiten Halbjahr erzeugten Solarstrom mehr Vergütung als die Betreiber von neuen Dachanlagen bis 10 Kilowatt Leistung. Die Einspeisetarife für die Kleinanlagen liegt seit Juli 2021 unter 7,5 Cent pro Kilowattstunde und sinkt derzeit monatlich um 1,4 Prozent. Vor diesem Hintergrund gibt es auch Forderungen aus der Solarbranche, die Einspeisevergütungen für neue Anlagen nach oben zu korrigieren. Wegen der zuletzt gestiegenen Kosten für Photovoltaik-Anlagen sehen Experten die Wirtschaftlichkeit der Anlagen – selbst mit hohem Eigenverbrauch – zunehmend gefährdet.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...