Erste schwimmende Photovoltaik-Anlage Luxemburgs in Betrieb

Teilen

Das Erneuerbare-Unternehmen Enovos und der Stahlhersteller Arcelor Mittal haben die Einweihung der ersten schwimmenden Photovoltaikanlage Luxemburgs bekannt gegeben.Die Anlage wurde mit 25.000 Solarmodulen auf einem ehemaligen Kühlteich errichtet, der sich im Besitz des Stahlherstellers ArcelorMittal Differdange befindet. Das Unternehmen betreibt in der gleichnamigen Gemeinde in Luxemburg ein Elektrostahlwerk.

Die luxemburgische Regierung hat das Projekt 2019 ausgeschrieben. Die Anlage wird von Enovos betrieben. Arcelor Mittal hat 5,7 Hektar seiner Wasserfläche für das Projekt zur Verfügung gestellt hat. Das Solarkraftwerk speist seinen Strom zu einem nicht genannten Preis ins Netz.

Die Bauarbeiten an der Anlage begannen im März 2021. „Zuerst wurden die schwimmende Solarstruktur und das Umspannwerk installiert, dann wurde der elektrische Anschluss hergestellt“, so Arcelor Mittal in einer Erklärung. „Der Höhepunkt dieser Projektphase war die Bohrung unter dem Schienennetz in der Nähe des Beckens. Damit wurde es möglich, die für den Anschluss der Anlage an das öffentliche Netz erforderlichen Kabel zu verlegen.“

Das Stahlunternehmen erklärte, das Projekt sei eine Premiere für seine Standorte, ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

Nach Angaben der International Renewable Energy Agency IRENA verfügte Luxemburg Ende 2020 über eine installierte Photovoltaik-Kapazität von 195 Megawatt. Das Land fördert deren Ausbau derzeit durch ein Einspeisetarif-System.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Rendering, Speicherkraftwerk, Schuby, Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland, Eco Stor
Batteriespeicher auf einem Kapazitätsmarkt
16 Juli 2024 In Deutschland – aber nicht nur dort – wird heftig über das Pro und Contra eines Kapazitätsmarktes debattiert. Der Bundesverband Erneuerba...