Ecoligo sucht Crowdinvestoren für Photovoltaik-Erweiterung in Vietnam

Teilen

Ecoligo ist derzeit in Vietnam sehr aktiv. Am Montag ist auf der Plattform „ecoligo.investment“ ein weiteres Photovoltaik-Projekt hinzugekommen. Für eine Photovoltaik-Anlage mit 495 Kilowatt Leistung sollen 400.000 Euro bei Crowdinvestoren eingeworben werden. Die Laufzeit beträgt zwei Jahre. Die Zinsen für das Investment liegen bei 5 Prozent, wobei es bis zum 4. Oktober einen Early-Bird-Bonus von 0,5 Prozent gibt. Die Tilgung erfolgt Ecoligo zufolge zu 10 Prozent annuitätisch und zu 90 Prozent zum Ende der Laufzeit. Eine Beteiligung ist zwischen 100 und 25.000 Euro möglich.

Bereits im April hatte Ecoligo für eine 994 Kilowatt Photovoltaik-Anlage Leistung für das Unternehmen Dong Nam Viet Packing die bisher größte Suche nach Crowdinvestoren eröffnet. Das Crowdfunding von 831.000 Euro konnte nach 93 Tagen erfolgreich abgeschlossen werden. Es war zugleich das erste Projekt von Ecoligo in Vietnam.

Die Photovoltaik-Anlage wird auf dem Dach des Neubaus des vietnamesischen Verpackungsunternehmens am Standort Ben Cat Town nahe der Hauptstadt Ho-Chi-Minh-Stadt entstehen. Insgesamt wird sie Ecoligo zufolge eine Leistung von 986 Kilowatt haben. In der ersten Phase sollen die 495 Kilowatt installiert werden. Mit dem Solarstrom vom eigenen Dach kann das Unternehmen seine Stromkosten senken. „Da wir für die Umsetzung von Umwelt- und Corporate-Social-Responsibilty-Standards zertifiziert sind, ist es für uns selbstverständlich, unser Bestes zu geben, um auf saubere Energieversorgung umzustellen. Nachdem wir mithilfe von ecoligo schon ein erstes Photovoltaiksystem erfolgreich installiert haben, freuen wir uns nun auf die zweite Anlage“, erklärte Vu Doc Duong, Direktor, Dong Nam Viet Packaging.

Transparenzhinweis: pv magazine ist Affiliate-Partner von Ecoligo. Wenn Sie auf einen der oben angegebenen Links klicken und sich an dem Crowdinvesting beteiligen, erhält pv magazine einen kleinen Anteil.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Europa-Park Rust, Vergnügungspark, Panorama
Europa-Park steigt aus Großprojekt für Parkplatz-Photovoltaik aus
18 Juli 2024 Der Automobillogistiker Mosolf und der Vergnügungspark hatten Ende 2022 Pläne für Deutschlands größten Photovoltaik-Parkplatz bekannt gegeben. Der Eur...