10. Audiopodcast: Die Gewinner von 2018 – top business model und top innovation

Teilen

Warum entschied sich die Jury, dass ein Naturwärmespeicher das Prädikat pv magazine top innovation verdiente? Oder, wie groß ist die Innovation, in einem Solarmodul alle Zellen mit einer Bypassdiode zu überbrücken? Dient ein Produkt, das sequenzielles Laden der Elektroautos intelligent ermöglicht, wirklich der Energiewende? 2018 haben acht Unternehmen die Prädikate von pv magazine Deutschland „top innovation“ und „top business model“ gewonnen.

Die Juroren Volker Quaschning, Professor für regenertative Energiesysteme an der HTW Berlin, und Hans Urban, durch seine langjährige Tätigkeit für Schletter bekannt und heute Berater unter anderem für Smart Power, erläutern in diesem Podcast die Entscheidungen des letzen Jahres.

Wenn Sie sich selbst für den Award bewerben wollen oder eine Anregung haben, wer einen Award verdient hat, freuen wir uns über eine un formale Email an awards@pv-magazine.com. Wir melden uns dann und besprechen alles Nötige.
-> Alles über die  bisherigen Preisträger, die Kriterien und die Juroren finden Sie hier

pv magazine Podcast

Alle zwei Wochen veröffentlichen wir den pv magazine Audio-Podcast kostenfrei auf den Plattformen Soundcloud und iTunes:
-> pv magazine Podcast bei Soundcloud
-> pv magazine Podcast bei iTunes
-> pv magazine Podcast bei Spotify

Hinweise über neue Podcasts erhalten Sie in unserem Newsletter oder indem Sie uns auf einer der Plattformen folgen und uns dort kostenfrei abonnieren. Wir freuen uns über Feedback zu den bisherigen Podcasts und über Anregungen und Themenwünsche für die nächsten Podcasts. Bitte senden Sie diese an: podcast@pv-magazine.com

Wenn Ihnen die Sendungen gefallen, abonnieren Sie uns oder folgen Sie uns auf den Plattformen, liken, kommentieren und bewerten Sie uns.