SMP stellt 8,5-Megawatt-Solarpark in Bayern fertig

Solarpark Poxdorf

Teilen

Belectric und SMP Montage setzen die Reihe ihrer gemeinsamen Projekte fort. Nachdem im April in Bonnhof ein Photovoltaik-Kraftwerk mit zehn Megawatt Nennleistung ans Netz gegangen ist, meldet SMP Montage nun die Fertigstellung eines 8,5-Megawatt-Solarparks in Poxdorf. Wie das Hamburger Photovoltaik-Unternehmen mitteilt, wurde die Anlage in Nordbayern innerhalb von rund zwölf Wochen gebaut. Dafür seien auf insgesamt 14,5 Hektar 70.910 rahmenlose Dünnschicht-Module von First Solar auf einem Belectric-Montagesystem montiert worden. Belectric übernehme auch den Betrieb des neuen Solarparks übernimmt.

Nach Bonnhof und Poxdorf soll im August der Bau eines weiteren Gemeinschaftsprojekt von SMP Montage und Belectric beginnen.