Kostal wickelt Garantien für von Solarworld verkaufte Piko-Wechselrichter ab

Der Wechselrichter-Hersteller Kostal meldet, ab sofort auch die Abwicklung für die von der nun insolventen Solarworld AG verkauften Wechselrichter der Kostal-Marke Piko zu übernehmen. Solarworld hatte solche Geräte mit eigenem Solarworld-Label angeboten. Der Service-Umfang entspreche dabei den Kostal-Garantiebedingunen.

Bei Störungsmeldungen oder technischen Fragen sollen sich Kunden nun an den Customer Support von Kostal Solar Electric wenden.