JA Solar: Umsatz steigt leicht – Nettogewinn bricht ein

Teilen

Die JA Solar Holdings Co., Ltd. hat im dritten Quartal 2016 einen Absatz von 1240,9 Megawatt an externe Kunden verbucht. Sie seien gut zehn Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum und knapp ein Prozent mehr als noch im zweiten Quartal, teilte der chinesische Photovoltaik-Hersteller am Donnerstag mit. Der Umsatz habe sich dabei ebenfalls in ähnlichen Größenordnungen auf umgerechnet 624,3 Millionen US-Dollar gesteigert. Die Bruttomarge sei mit 13,8 Prozent hingegen rückläufig. Auch beim Nettogewinn blieb JA Solar mit 6,6 Millionen US-Dollar deutlich hinter den Vergleichswerten zurück. Im Vorjahresquartal habe der Nettogewinn noch bei 38,8 Millionen US-Dollar und im zweiten Quartal bei 24,6 Millionen US-Dollar gelegen.

„Die Ergebnisse im dritten Quartal lagen im Rahmen unserer Erwartungen“, erklärte Baofang Jin, Vorstandschef von JA Solar. Zur Kompensation der rückläufigen Nachfrage in China habe der Hersteller seine Photovoltaik-Produkte stärker auf verschiedene internationale Märkte gebracht. Zudem sei das eigene Downstream-Geschäft weiter intakt, so Jin weiter. Derzeit befänden sich Photovoltaik-Projekte mit etwa 40 Megawatt im Bau und für das kommende Jahr seien neue Anlagen mit 150 bis 200 Megawatt in Planung. Kurzfristig sei einiger Gegenwind im Markt zu erwarten, sagte Jin. Wenn sich die Marktbedingungen wieder verbesserten sei JA Solar aber gut positioniert für ein langfristiges Wachstum.

Für das vierte Quartal geht der chinesische Photovoltaik-Hersteller von einem Absatz zwischen 1200 und 1300 Megawatt aus. Für das Gesamtjahr ergebe sich damit ein Absatz zwischen 4,9 und 5,0 Gigawatt, was unter den bisherigen Erwartungen von JA Solar liegt. Bislang war ein Absatz zwischen 5,2 und 5,5 Gigawatt avisiert worden. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.