Tesvolt wird Gewerbespeicher-Lieferant von Memodo

Memodo wird künftig die Photovoltaik-Großspeicher von Tesvolt vertreiben. „Tesvolt ist einer der wenigen Hersteller, die sich auf größere Speicher konzentrieren und bringt hier viel Erfahrung mit – auch mit internationalen Speicherprojekten“, begründet Daniel Schmitt, Geschäftsführer von Memodo, die Kooperation am heutigen Montag. Der Wittenberger Großspeicher-Hersteller bietet Lithium-Stromspeicher in sechs verschiedenen Größenklassen mit einer Kapazität von 10 bis 120 Kilowattstunden an. Die Speicher seien flexibel kombinierbar.

„Unsere Speicher können an alle Energieerzeuger – von der Solaranlage über Wind-, Wasserkraft- und Biogasanlagen bis hin zu Blockheizkraftwerke – angeschlossen werden“, erklärt Simon Schandert, Technischer Geschäftsführer von Tesvolt. Für eine hohe Ladegeschwindigkeit werde der Speicher mit mehreren Sunny Island Ladereglern von SMA kombiniert. (Ylva Gouras)