Phoenix Contact: Solaranlage automatisch aus- und wieder einschalten

Teilen

Die intelligente Photovoltaikmodulabschaltung Solarcheck RSD ist neu im Programm von Phoenix Contact. Das System analysiert die DC-seitigen Strom- und Spannungsverhältnisse in der Anlage. Weichen die Werte vom Normalzustand ab oder wird der Wechselrichter ausgeschaltet, führt dies zu einer automatischen Abschaltung der Solarmodule. Sobald wieder eine technisch sichere Umgebung vorliegt, wird die Photovoltaikanlage automatisch neu gestartet, so Phoenix Contact. Laut dem Hersteller ist diese patentierte Auto-Rapid-Shutdown-Technologie zuverlässiger und schneller als menschliches Abschätzen oder manuelles Eingreifen.www.phoenixcontact.com Stand: A2.460

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...