MBJ Solutions präsentiert neue Backend Solution für die Modulproduktion

Teilen

Hamburg – Auch auf der diesjährigen Messe InterSolar Europe wird MBJ Solutions GmbH wieder mit neuen Produkten als Aussteller Präsenz zeigen. Die neueste Entwicklung aus dem Hause MBJ ist ein vollautomatisches Prüfsystem für alle erforderlichen Tests am Ende einer Modulline. Das System beinhaltet einen A+A+A+ LED-Sonnensimulator, den Hipot und Grounding Test sowie ein hochauflösendes Elektrolumineszenz-Prüfsystem. Ein zusätzlicher Bedienerplatz mit Datenbank, Review Software und Labeldrucker bildet die Schnittstelle für den Bediener. Die dort visualisierten Ergebnisse werden durch den Bediener freigegeben und es wird das Label für das Modul gedruckt.

Bei der Entwicklung wurde die TÜV Rheinland zertifizierte LED- Technologie von MBJ Services GmbH in ein kompaktes Produktionsequipment integriert. Erweitert um einen Hipot und Grounding Test und die bewährte MBJ EL-Technologie bildet das System die vollautomatische Backend Solution. Blitzzeiten von bis zu 200ms, die zeitlich sehr stabile und die lange Lebensdauer der Lichtquelle sind Argumente für die LED-Technologie. Geringe Wartungskosten, die sehr kompakte Bauweise und der "sunnyside down" Transport sind weitere Stärken des Systems.

Über MBJ Solutions GmbH

MBJ Solutions GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Elektrolumineszenz-Prüfsystemen und LED Sonnensimulatoren für die Produktion und das Labor. Mit Hilfe der Elektrolumineszenz können, die für das menschliche Auge nicht sichtbaren Defekte wie z.B. Mikrorisse, elektrisch nicht aktive Bereiche und Fingerfehler, sichtbar gemacht werden. Mikrorisse können im Laufe der Zeit zu einer erheblichen Reduzierung der Modulleistung führen. MBJ Solutions bietet Elektrolumineszenz-Inspektionssysteme für den gesamten Produktionsprozess von Solarmodulen an.

Pressekontakt:

Volker Biemann

Phone +49 40 22 6162 300

EmailVolker.biemann@mbj-solutions.com

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.