Leistungsstark und kosteneffizient: LG Electronics stellt MonoX 2-Modulserie vor

Ratingen, 17. Juni 2016 ― Der Solarspezialist LG Electronics präsentiert zwei neue Module seiner Einsteiger-Serie: Das LG MonoX 2 und das MonoX 2 Black überzeugen durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis gepaart mit langer Lebensdauer, einem eleganten Design und hoher Effizienz. LG setzt bei den Einsteigermodellen seiner Module auf die innovative Technik des preisgekrönten Hochleitungsmodul LG NeON2 und richtet sich an preisbewusste Anwender, die nicht auf die bewährte LG-Qualität verzichten möchten.

Module für Einsteiger und Design-Liebhaber

Sowohl das MonoX 2 als auch das MonoX 2 Black basieren auf der innovativen, preisgekrönten CELLO-Technologie, bei der LG die sonst üblichen drei flachen Bänder der Zellverbinder durch zwölf dünne Runddrähte ersetzt hat – für ein langfristiges Plus an Zuverlässigkeit und eine besonders edle Optik: Die Drähte erscheinen aus der Entfernung vollkommen schwarz und tragen so zum modernen Gesamtbild der Module bei. Die ganz in Schwarz gehaltenen MonoX 2 Black-Module eignen sich dabei durch ihre außergewöhnliche und homogene Optik besonders für Anwender mit höchsten ästhetischen Ansprüchen.

25 Jahre garantierte Höchstleistung

Weil in der Solartechnologie vor allem innere Werte entscheiden, hat LG die Leistungsdaten seiner MonoX 2-Solarmodule noch weiter verbessert. Die 60 monokristallinen Zellen liefern jetzt bis zu 290 Watt Peak (WP) Leistung – und das über Jahrzehnte hinweg: Die Anfangsdegradation konnte mit der eigens entwickelten LiLY-Technologie (LID-Improvement for Lifetime Yield) nochmals auf jetzt max. 0,6 Prozent pro Jahr gesenkt werden. Damit gibt LG auch nach 25 Jahren Dauereinsatz noch eine erweiterte Leistungsgarantie von mindestens 83,6 Prozent der ursprünglichen Nennleistung. Zusätzlich wurde die Produktgarantie um weitere zwei auf jetzt zwölf Jahre verlängert.

Stabil und sturmerprobt

Darüber hinaus zeichnen sich die MonoX 2- und MonoX 2 Black-Module durch Stabilität und Haltbarkeit aus: Mit der neuen verstärkten Rahmenkonstruktion widerstehen sie mechanischen Belastungen von 6.000 Pascal auf der Vorder- und 5.400 Pascal auf der Rückseite. Dabei wiegen die MonoX 2 und MonoX Black-Module jeweils gerade einmal 17 Kilogramm und erleichtern Installateuren so die Montage.

„Wir freuen uns, die fortschrittliche CELLO-Technologie auch in unseren MonoX 2-Modulen im unteren Preissegment anbieten zu können“, so Michael Harre, Vice President der EU Solar Business Group bei LG Electronics Deutschland. „Gerade Anwender, die über genug Dachfläche verfügen, profitieren bei den Modulen der MonoX 2-Serie von hoher Leistung, einem modernen Design und langfristigen Garantien, wie sie nur ein breit aufgestellter Konzern wie LG bieten kann. Darüber hinaus sind insbesondere die MonoX 2 Black-Module dank ihrer komplett schwarzen Optik eine ausgezeichnete Wahl für Anwender mit höchsten ästhetischen Ansprüchen.“

Weitere Informationen unter www.lg-solar.com sowie im LG Solar YouTube Kanal und im LG Solar Blog.

###

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 125 Niederlassungen auf der ganzen Welt und mehr als 77.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2015 einen Konzernumsatz von 49,96 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances,  Air Conditioning & Energy Solutions und Vehicle Components – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. Als zukunftsorientiertes Unternehmen nutzt LG seine finanziellen und technologischen Möglichkeiten für den Ausbau seiner Business Unit LG Solar EU. Die Geschäftseinheit ist für ihre hochwertigen Solarzellen, -module und -lösungen bekannt, die am führenden Produktionsstandort Korea gefertigt werden. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unterwww.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Ratingen hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. So engagiert sich LG als Hauptsponsor des Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen und hat bereits eine Reihe gemeinsamer sozialer Aktivitäten realisiert. Weitere Informationen finden Sie unterwww.lg.com sowiewww.lg.de/presse.