Delta Energy Systems: Wechselrichter, Speichersystem und Ladesäulen

Teilen

Der Anbieter von Leistungselektronik und Energiemanagementlösungen Delta Energy Systems hat einen neuen Wechselrichter mit 88 Kilovoltampere maximaler Ausgangsleistung und 98,8 Prozent Wirkungsgrad im Angebot. Das Unternehmen stellt außerdem ein Energiespeichersystem mit der Bezeichnung Hybrid E5 vor, das Solarstrom mit einem Ladewirkungsgrad von 97 Prozent in einem Lithium-Ionen-Akku mit sechs Kilowattstunden Kapazität speichert. Der Speicher liefert eine nominale Dauerleistung von fünf Kilowatt und hat unterschiedliche Energiemanagementmodi. Für Besitzer von Elektrofahrzeugen bietet Delta nun auch zwei Ladegeräte an. Das eine kann mit 150 Kilowatt Gleichstrom bis zu vier Fahrzeuge gleichzeitig laden. Das andere lädt mit 25 Kilowatt Gleichstrom und kann an einer Wand montiert werden.www.deltaenergysystems.com Stand: B3.140

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Konsolidierung und Preiskampf bei Photovoltaik-Installateuren im vollen Gange
22 Juli 2024 In ihren Rückmeldungen bestätigen uns mehrere Installationsfirmen, dass kleine Photovoltaik-Dachanlagen vermehrt zu niedrigen Preisen angeboten werden...