my-PV: Stromüberschuss als Warmwasser speichern

Die österreichische Firma my-PV bietet eine Überschuss-Management-Lösung für Solarstrom an, die den Strom in Wärme wandelt und in einem Warmwasserspeicher speichert. Mit AC ELWA  lasse sich der Eigenverbrauch auf bis zu 84 Prozent erhöhen, schreibt my-PV. Mit dem Produkt sei eine normenkonforme stufenlose Leistungssteuerung möglich. Die Wassertemperatur werde über einen Drehknopf individuell eingestellt. Das System könne Plug-and-Play installiert werden, Einstellung und Programmierung seinen nicht erforderlich. Es könne auch in bestehenden Photovoltaikanlagen unabhängig vom Wechselrichter einfach nachgerüstet werden. AC ELWA sei zudem mit den gängigen Energiemanagement- und Smart-Home-Systemen kompatibel.www.my-pv.com