Varta senkt Preise für Speichersysteme

Im September hat Varta mit der Auslieferung seines Einstiegsspeichers namens „Varta element“ begonnen. Jetzt senkt das Unternehmen angesichts der noch nicht abschließend geklärten Zukunft der Speicherförderung die unverbindlichen Preisempfehlungen: Ab dem 1. Dezember 2015 ist das Modell „Varta element 3“ mit 3,2 Kilowattstunden für 4995 Euro netto erhältlich (bislang 6300 Euro), das Modell „Varta element 6“ mit 6,4 Kilowattstunden für 6995 Euro netto (bislang 7840 Euro).

Wie das Unternehmen weiter mitteilt, reagiert Varta zudem mit einem neuen Vertriebskonzept auf die sich verändernden Rahmenbedingungen im Markt. Erstmals können demnach auch Installateure direkt bei Varta Storage kaufen, nicht nur der Großhandel. Varta Storage hat seinen Sitz im bayerischen Nördlingen und ist auf Lithium-Ionen-Energiespeicher spezialisiert. (Petra Hannen)