Electrolux bietet künftig AEG Solarmodule an

Die Electrolux Global Brand Licensing hat eine Partnerschaft mit der Solar Solutions GmbH geschlossen, um künftig wieder AEG Solarmodule für B2B-Photovoltaik-Installationen anbieten zu können. Die Solarmodule seien in Europa entwickelt worden. Electrolux plane die Photovoltaik-Installationen in Europa, dem Nahen Osten und den USA zu realisieren, teilte das Unternehmen mit. Ein großer Vorteil sei, dass individuellen Monitoringlösungen mitgeliefert würden. Zudem verfügten die AEG industrial Photovoltaik-Produkte über eine Zertifizierungen, etwa die Konformität mit der RoHS-Richtlinie. (Sandra Enkhardt)