Tchibo: Module von Trina Solar zum frisch gerösteten Kaffee

Teilen

Die Trina Solar Germany GmbH wird in Deutschland künftig seine Solarmodule auch über den Kaffeeröster Tchibo vertreiben. Ab dem 9. Juni könnten Kunden von Tchibo das gemeinsame Aktionsangebot online buchen. Ab dem 16. Juni bis Ende August werde es dann auch in den Filialen vertrieben, teilte der chinesische Photovoltaik-Hersteller nun mit. Es gebe drei Paketvarianten. Eine Premium-Photovoltaik-Anlage mit 5,3 Kilowatt Leistung gebe es für 9990 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Zudem würde auch eine Photovoltaik-Anlage mit 9,54 Kilowatt Leistung für 17.990 Euro und eine kleinere Variante ab 3,7 Kilowatt angeboten, deren Preis sich an den anderen Offerten orientiere, hieß es weiter.

Die Pakete umfassten die Lieferung der Solarmodule Trinasmart mit 265 Watt Leistung, Wechselrichter von Kostal sowie Montagesystem, Kabel und Leitungen. Im Angebotspreis umfasse auch Beratung, Installation, Netzanschluss und Anmeldung der Photovoltaik-Anlage durch fachlich geschulte Installateure. Installationspartner von Trina Solar aus der Region würden bei Interessenten eine telefonische Erstberatung machen und gegebenenfalls auch das Dach vor Ort begutachten. Dieser übernehme auch die Montage der Photovoltaik-Anlage. Für das Online-Monitoring der Photovoltaik-Anlage sei eine Einführung im Paket enthalten. Zudem erhielten die Käufer des Pakets für die Überwachung exklusiv und gratis ein Samsung Tablet, hieß es weiter.

„Mit dieser Kooperation gehen wir neue Wege und wollen Endkunden die Suche nach einem Premium-Photovoltaiksystem und kompetenten Installationspartnern in ihrer Region vereinfachen“, erklärt Ben Hill, der bei Trina Solar das Geschäft in Europa und Afrika verantwortet. Die Aktion gilt bei Interessenbekundung, die per Telefon, Internet, E-Mail oder Postkarte erfolgen kann, bis Ende August sowie die verbindliche Beauftragung der Installationspartner muss bis Ende September erfolgen. (Sandra Enkhardt)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.