WINAICO besteht mit WST-Modulen als einer der ersten PV-Hersteller weltweit die Hagelprüfung des TÜV Rheinland

Teilen

Die WINAICO Module der WST-Serie blieben, selbst bei einem Aufschlag von 35 mm großen Hagelkörnern mit einer Geschwindigkeit von 27,2 m/s (98 km/h), unbeschadet. Im Vergleich zu den herkömmlichen Tests mit 25 mm Hagelkörnern und 23 m/s (83 km/h) wirkt bei der IEC 61215 Hagelprüfung ungefähr das Vierfache der kinetischen Energie.

"Besonders in Bergregionen und Regionen mit viel Schneelast, wie in den alpinen Regionen Schweiz und Österreich oder Australien und Südafrika, ist es besonders wichtig, auf Module mit einer hohen Hagelschlagresistenz vertrauen zu können ", sagte Sascha Rossmann, Vice President Global Sales bei WINAICO. "Verbraucher stellen die Qualität und Zuverlässigkeit von PV-Modulen mehr und mehr in Frage – zu Recht. Umso wichtiger ist es, dass wir unsere Module den härtesten Tests in der Branche unterziehen. Allein durch beste Verarbeitung, können wir den Kunden zuverlässige Module liefern und so die langfristige Investition unserer Kunden – und das zukünftige Installationsgeschäft unserer Partner – schützen."

WINAICO – Hersteller und Systemanbieter

Als 100%ige Tochter des Halbleiterunternehmens Win Win Precision Technology Co., Ltd. mit Sitz in Taiwan fertigt und vertreibt WINAICO weltweit kristalline Hochleistungsmodule. Darüber hinaus liefert WINAICO als Systemhaus für Photovoltaik komplette PV-Systempakete.

Kunden des Unternehmens sind Solarspezialisten, Solarteure, Installateure und Projektierer. Dabei profitieren Installateure von der überdurchschnittlichen Produktqualität, der in Taiwan nach höchsten Qualitätsmaßstäben gefertigten Produkte sowie von den umfassenden Beratungs-, Planungs- und Serviceleistungen von WINAICO. Eine großzügige Lagerhaltung sichert die schnelle Verfügbarkeit der WINAICO Produkte.

Pressekontakt:

WINAICO Deutschland GmbH

Marketing Marc Ortmanns

Tel.: +49 7933 700 30-0

Fax: +49 7933 700 30-22

Mail:m.ortmanns@winaico.comwww.winaico.com

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.