Naturstrom baut Vier-Megawatt-Park in Brandenburg

Teilen

Das Düsseldorfer Unternehmen Naturstrom hat mit dem Bau eines Photovoltaik-Kraftwerks mit 4,14, Megawatt Leistung auf einer Gewerbefläche in der Kleinstadt Brück, etwa 80 Kilometer südöstlich von Berlin, begonnen. Laut Unternehmen wird dies die dritte Photovoltaik-Freiflächenanlage von Naturstrom sein.
Die Anlage wird voraussichtlich rund 4,1 Millionen Kilowattstunden Solarstrom produzieren. Rein rechnerisch ließen sich damit 1.700 durchschnittliche Zwei-Personen-Haushalte oder rund 90 Prozent der Haushalte in Brück mit sauberem Ökostrom versorgen. (Mirco Sieg)

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Stromnetz, Sonnenuntergang
Bundesnetzagentur will Industrie-Netzentgelte reformieren
24 Juli 2024 Die Unternehmen sollen die Stromabnahme stärker an die aktuelle Erzeugungs- und Preisentwicklung anpassen. Dazu hat die Behörde ein Eckpunktepapier ve...