Multi-Contact: Batteriesteckverbinder und resistente Anschlussdose

Multi-Contact präsentiert auf der Intersolar Neuigkeiten aus den Bereichen Photovoltaik und Speicher. So hat der Hersteller die Steckverbinder MC4 und MC4PLUS sowie die Anschlussdose Westlake einer freiwilligen Ammoniakbeständigkeitsprüfung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft unterzogen, die alle drei Komponenten erfolgreich bestanden. Die Westlake hat zusammen mit mehreren Steckverbindern außerdem den Salznebeltest nach DIN EN 60068-2-52:1996 erfolgreich absolviert.

Für die sichere Kontaktierung von Lithium-Ionen-Batterien hat Multi-Contact einen neuen, wartungsfreien Batterie-Steckverbinder (BCC) entwickelt. Er eignet sich für den Einsatz in Energiespeichern für erneuerbare Energien oder für die Verbindung von Batterie-Packs in Elektrofahrzeugen. Die einfach zu handhabende Komplettlösung bietet höchste Sicherheit für das Betriebspersonal bei Hochstrom- und Hochspannungsanwendungen.  

www.multi-contact.com Stand: A4.290