Suncycle: Mobiles Testlabor auf dem Dach

Teilen

Die Compact Test Unit (CTU), die Suncycle auf der Intersolar vorstellt, ist ein mobiles Testsystem zur Leistungsmessung und Feststellung typischer Fehlerbilder von Photovoltaikmodulen am Anlagenstandort. Es besteht aus einem Klasse AA LED-Sonnensimulator zur Kennlinienmessung und einem hochauflösenden Elektrolumineszenz Bilderfassungssystem. Die Suncycle CTU findet Platz in einem regulären Transporter und lässt sich sogar auf Dächer heben. Das Gesamtgewicht beträgt 300 Kilogramm. Dadurch minimieren sich Transportwege und Ausfallzeiten der Module. Die Messungen können in flexibel auswertbare Formate exportiert werden und lassen umfassende Vergleiche der Schadensbilder zu. Mit einer direkten Datenanbindung via Satellit stehen Suncycle-Experten zudem für die Fernwartung sowie zur Unterstützung der Servicepartner zur Verfügung. Das mobile Testsystem kann ohne zusätzliche Nutzungsgebühren geleast werden

www.suncycle.de Stand: B2.360

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.