Solarwatt: Glas-Glas-Module mit 30 Jahren Garantie

Die Dresdener Solarwatt liefert seit April eine neue Generation an Glas-Glas-Modulen mit 30-jähriger Garantie aus. Die stromproduzierende Zellmatrix sei zwischen zwei dünnen Solargläsern so gut geschützt, dass der Hersteller das Modul als „extrem langlebig und praktisch unzerstörbar“ bewirbt. Es halte hohen Schneelasten stand und sei beständig gegenüber erhöhten Ammoniakkonzentrationen, Salznebel und Hagel. Wer sich das Modul auf der Intersolar anschaut, kann es im Easy-In-System betrachten. Es ersetzt als wetterfeste Dacheindeckung die Dachziegel und wird montagefertig mit Befestigungsmaterial und Dacheinbindung geliefert. Die neuen Module finden auch als teiltransparente Variante Verwendung im Solarwatt Carport System. Die Holzkonstruktion bietet bei einem Stellplatz Raum für 16 Module und erzeugt etwa 2.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr.  

www.solarwatt.de Stand: A2.260