Power-One: Drei mal Dreiphasige-Wechselrichter für den Heimbereich

Teilen

Power-One erweitert seine Aurora-Trio Reihe um drei kleinere Modelle. Der TRIO-5.8-TL-OUTD, TRIO-7.5-TL-OUTD und TRIO-8.5-TL-OUTD sind trafolose String-Wechselrichter mit Ausgangsleistungen von 5,8, 7,5 beziehungsweise 8,5 Kilowatt. Die beiden größeren Varianten verfügen über zwei unabhängige MPP-Tracker. Sie sind maximal 28 Kilogramm schwer und lassen sich mithilfe einer Klappfront installieren und warten, ohne die gesamte Abdeckung entfernen zu müssen. Ein graphisches Display, Eingänge für Umweltsensoren und ein IP-65-Gehäuse gehören zur Ausstattung der Wechselrichter für Ein- und Mehrfamilienhäuser. Eine optional erhältliche Erweiterungskarte ermöglicht das Monitoring im lokalen Netzwerk oder Internet. Die Wechselrichter der Trio-Reihe reichen nun von 5,8 bis 27,6 Kilowatt. Die neuen Modelle sind ab dem dritten Quartal erhältlich und werden zuvor auf der Intersolar präsentiert.

www.Power-One.com Stand: B4.330

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Teilen

Ähnlicher Inhalt

An anderer Stelle auf pv magazine...

Schreibe einen Kommentar

Bitte beachten Sie unsere Kommentarrichtlinien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie zu, dass das pv magazine Ihre Daten für die Veröffentlichung Ihres Kommentars verwendet.

Ihre persönlichen Daten werden nur zum Zwecke der Spam-Filterung an Dritte weitergegeben oder wenn dies für die technische Wartung der Website notwendig ist. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist aufgrund anwendbarer Datenschutzbestimmungen gerechtfertigt oder ist die pv magazine gesetzlich dazu verpflichtet.

Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Andernfalls werden Ihre Daten gelöscht, wenn das pv magazine Ihre Anfrage bearbeitet oder der Zweck der Datenspeicherung erfüllt ist.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.