ABB: Zwei-Megawatt-Wechselrichterstation

ABB hat seine Zentralwechselrichterreihe PVS800 um noch größere Modelle ergänzt. Die neuen 875- und 1000-Kilowattwechselrichter sollen helfen, die Systemkosten zu reduzieren und die Effizienz zu steigern. Ebenfalls ausgestellt wird die PVS800-IS Wechselrichterstation. Sie enthält zwei 1000-Kilowatt-Zentralwechselrichter und die gesamte Ausrüstung, um die Geräte zum einen an einen Mittelspannungstransformator und zum anderen an den Solarpark anzuschließen. Das Gehäuse besteht aus einem isolierten Schiffscontainer in Standardgröße mit 14 Tonnen Gesamtgewicht. Die dritte Neuentwicklung auf der Messe ist die Multistring-Wechselrichterreihe PVS580. Es handelt sich um Dreiphasen-Wechselrichter für Solarkraftwerke, die in Gewerbe- und Industriegebäuden installiert werden. Die neuen Geräte mit Leistungen von 20 bis 25 Kilowatt werden ab 2014 verfügbar sein.

www.abb.com Stand B4.130