Schletter: Flach aufs Trapezblechdach

Teilen

Das neue Befestigungsystem Clampfit-H wurde von Schletter für die horizontale Montage von Modulen auf Trapezblechdächern entwickelt. Es sei preisgünstiger als die bisherigen Systeme, zudem einfacher und schneller zu montieren, so der Hersteller. Durch die Befestigung in der seitlichen Flanke würden auch sehr dünne Trapezbleche nicht punktuell überlastet. Ein Lösen der Schrauben durch thermische Dehnungen und Lastwechsel werde durch die Befestigungsgeometrie ausgeschlossen. Das neue Produkt ist auf der Intersolar zu sehen. Ebenfalls dort ausgestellt ist das Montagesystem Alugrid, das in diesem Jahr um eine Variante für Deponien ergänzt wurde.

www.schletter.de Stand B3.410

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Rendering, Speicherkraftwerk, Schuby, Kreis Schleswig-Flensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland, Eco Stor
Batteriespeicher auf einem Kapazitätsmarkt
16 Juli 2024 In Deutschland – aber nicht nur dort – wird heftig über das Pro und Contra eines Kapazitätsmarktes debattiert. Der Bundesverband Erneuerba...