Module mit künstlerischem Anspruch

Der Anbieter von Photovoltaik-Sonderlösungen für die Gebäudeintegration Mage Sunovation stellt ein Modul mit der Bezeichnung eFORM artline vor. Dabei handelt es sich um ein Glas-Glas-Modul, das als Sonderanfertigung kunstvoll und individuell gestaltet wird. Größe, Geometrie, Zellbelegung und Farbgebung des Moduls können je nach Kundenwunsch angepasst werden. Dafür werden die Trägerplatten der Kunst-Module in Zusammenarbeit mit einer Werkstatt für Glasgestaltung in unterschiedlichsten Weisen der Glasbearbeitung nach den Vorstellungen des Kunden gefertigt. So sind laut Unternehmen jegliche Entwürfe umsetzbar, von traditioneller über abstrakte Kunst bis hin zur Abbildung von Firmenlogos. Daher könnten Architekten mit diesen Modulen individuelle und künstlerische Akzente in der Architektur setzen.

www.mage-sunovation.de