Energiespeicher auf der Intersolar

Teilen

In diesem Jahr ist besonders auffällig, wie viele neue Technologien zur Speicherung von Solarstrom auf der Messe vorgestellt werden. Markus Elsässer, Geschäftsführer von Solar Promotion, sagt, es gebe rund 140 Firmen, die Speicherlösungen präsentieren. Dazu gehören zum Beispiel neue Blei-, Nickel-, und Lithiumspeicher für das Einfamilienhaus, aber auch mittelgroße Batterien und Megawatt-Speicher für größere Aufdachanlagen und Solarparks.
Daneben präsentieren die Hersteller auch viel entsprechendes Zubehör. Zu einem Speichersystem gehört nämlich nicht nur die Batterie selbst, sondern auch Komponenten wie Energiemanager, Laderegler, Batteriesplitter und –isolatoren sowie Systeme zum Schutz und zur Überwachung von Batterien.
Einen Überblick über einige der auf der Intersolar zur Schau gestellten Produkte finden Sie in unserenProduktmeldungen. 

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Europa-Park Rust, Vergnügungspark, Panorama
Europa-Park steigt aus Großprojekt für Parkplatz-Photovoltaik aus
18 Juli 2024 Der Automobillogistiker Mosolf und der Vergnügungspark hatten Ende 2022 Pläne für Deutschlands größten Photovoltaik-Parkplatz bekannt gegeben. Der Eur...