Energiespeicher auf der Intersolar

In diesem Jahr ist besonders auffällig, wie viele neue Technologien zur Speicherung von Solarstrom auf der Messe vorgestellt werden. Markus Elsässer, Geschäftsführer von Solar Promotion, sagt, es gebe rund 140 Firmen, die Speicherlösungen präsentieren. Dazu gehören zum Beispiel neue Blei-, Nickel-, und Lithiumspeicher für das Einfamilienhaus, aber auch mittelgroße Batterien und Megawatt-Speicher für größere Aufdachanlagen und Solarparks.

Daneben präsentieren die Hersteller auch viel entsprechendes Zubehör. Zu einem Speichersystem gehört nämlich nicht nur die Batterie selbst, sondern auch Komponenten wie Energiemanager, Laderegler, Batteriesplitter und –isolatoren sowie Systeme zum Schutz und zur Überwachung von Batterien.

Einen Überblick über einige der auf der Intersolar zur Schau gestellten Produkte finden Sie in unserenProduktmeldungen.