Flachdachsystem für eigene Module

Share

Solon stellt das Montagesystem SOLfixx vor. Das System ermögliche die Montage von Modulen auf Flachdächern mit Bitumen- oder Kunststoffabdeckung. Es wird auf dem Dach verschweißt, abgespannt oder ballastiert. Die Belastung für das Dach sei gering, da der Großteil der Lasten über die Dachfläche verteilt werde. Es ist eine wannenartige Unterkonstruktion, die einen Neigungswinkel von zehn Grad hat. Das Modul werde lediglich in die Wanne geklickt. Werkzeug sei dafür nicht notwendig. Kabelkanäle und Belüftungsschlitze für die nötige Hinterlüftung der Module seien vorhanden. Das System sei TÜV-zertifiziert und ausschließlich für die Solon-Module Black 280/17 und Blue 270/17 geeignet. Es soll im September auf den europäischen Markt kommen.