Gleichzeitige Überwachung von 64 Strings

Teilen

Das Unternehmen Solaredge stellt zum einen eine neue Version seines Leistungsoptimierers vor, zum anderen eine sogenannte Smart Monitoring Combiner Box. Sie ist mit einer Erdschlusserkennung und -trennung (Ground Fault Detection und Interruption, GFDI) ausgestattet. Bis zu 64 Strings können mit einer Box verbunden, einzeln überwacht und ferngesteuert abgeschaltet werden. Seinen Leistungsoptimierer hat das Unternehmen jetzt nach eigenen Aussagen effizienter, kleiner und leichter gemacht. Das sei durch mehr Integration in ein ASIC-Chipset gelungen, durch den das Volumen um 40 Prozent gesunken sei. Der Wirkungsgrad liege jetzt bei 99,5 Prozent, europäisch gewichtet bei 98,7 Prozent. Das System bietet außerdem Zusatzfunktionen wie Lichtbogendetektion und Abschaltung im Brandfall.

Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und darf nicht kopiert werden. Wenn Sie mit uns kooperieren und Inhalte von uns teilweise nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf: redaktion@pv-magazine.com.

Popular content

Anker Solix x1 Energy Storage Heimspeicher DC gekoppeltetr Batteriepseicher
Anker Solix steigt in den Markt stationärer Heimspeicher ein
12 Juli 2024 Mit dem Produkt "Anker Solix X1" zeigt Anker Solix ein Heimspeichersystem, das anders als die anderen Produkte des Herstellers keine portable Speicher...