Weniger Aufwand

Speziell für Module und Kollektoren seiner Premiumlinie hat der Hersteller Schüco das Montagesystem SME 500 entwickelt. Der Montageaufwand werde gesenkt, da das System mit weniger Teilen als der Vorgänger auskomme. Die Systembauteile gibt es für Aufdach-, Flachdach- und Indachmontage, auch in der Kombination für Photovoltaikmodul und Kollektor auf einem Dach. Bei der Aufdachmontage ließen sich die Basisprofile jetzt bei allen gängigen Dacheindeckungen von der Seite und von vorn am Dachanker einbinden. Dadurch seien alle relevanten Bereiche und Komponenten für den Monteur sichtbar und leicht erreichbar. Eine schnellere Flachdachmontage sei insbesondere durch das vormontierte Klappsystem möglich. Das System für Vordachmontage und Fassadenintegration soll voraussichtlich im Herbst dieses Jahres folgen, ebenso wie ein neues Wohndachfenster im gleichen Rastermaß, das sich optisch abgestimmt an die Module und Kollektoren anbinde lasse.